• Auslastung bewegungsfreudiger Hunde
  • Hund versteht seine Aufgabe innerhalb kürzester Zeit
  • Hund integriert sich durch die Teamarbeit mit seinem Menschen in sein Rudel
  • Auf diese Weise kann man alltägliche Dinge erledigen wie z.B. Einkaufen
  • Man erkundet ganz neue Strecken – was gerade für Hunde sehr interessant ist, da sie immer gleiche Wege langweilen können
  • Hunde haben von jeher mit Menschen zusammengearbeitet und ihren Teil instinktiv dazu beigetragen
  • Hunde sowie wir Menschen haben Freude daran und bleiben dazu noch fit
  • Auf diese Weise hat man seinen Hund auch immer angeleint und kein Ordnungsamt kann etwas sagen
  • Vorteil gegenüber Fahrrad: Man hat sofortigen Bodenkontakt und muß nicht wie beim Rad absteigen

Fakten:

  • Wenn ein Hund normal läuft, wäre das für uns Joggen
  • Durch die Anwendung unserer Scooter bleibt man auch unangeleint im Tempo des Hundes
  • Im rollenden Zustand zieht er nicht einmal 3 kg hinter sich her, daher kann er ohne weiteres sein normales Tempo laufen
  • Man kann locker mit einem aktiven Hund 10km  zurücklegen, bei Schlittenhunden und entsprechender Temperatur wesentlich mehr
  • Hunde, die sich körperlich betätigen sind entspannt und bleiben klar im Kopf
  • Auch das Fahren ohne Hund oder wenn er keine Lust haben sollte, macht irre viel Spaß

Fazit: Dein Hund ist innerlich zufrieden und tiefenentspannt